Der Digital Classicist

http://www.digitalclassicist.org/

Der Digital Classicist ist eine web-basierte Anlaufstelle für Forscher und Studenten, die an der Anwendung von Computertechnologie zur Erforschung der klassischen Antike interessiert sind. Der Hauptzweck dieser Webseiten ist es, Richtlinien und Vorschläge zu technischen Fragestellungen zu bieten. Wir werden auch über Veranstaltungen, Publikationen (gedruckt und elektronisch) und andere Entwicklungen in diesem Gebiet berichten. Auswahlkriterien werden durch Interesse und Sachkenntnisse der Mitarbeiter, im Allgemeinen, und der Herausgeber, im Besonderen, bestimmt.

Die Hauptwebseiten enthalten eine kommentierte Liste der klassischen Projekte, die Computertechnologie verwenden, und Links zu kostenlos verfügbaren elektronischen Werkzeugen und Resourcen für Forscher, die an solchen Projekten beteiligt sind. Der Wiki ist eine Plattform, um in interaktiver Zusammenarbeit häufig gestellte Fragen (FAQ) zusammen mit entsprechenden Antworten und Vorschlägen von Teilnehmern, sowie Berichte über fortlaufende Forschung, Richtlinien und andere Berichte zu verzeichnen. Die im Wiki kollektiv verfassten Richtlinien und Berichte werden redigiert und in die Hauptseiten aufgenommen.

Unser Ziel ist die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft, die all denen offen steht, die an diesen Themen interessiert sind, ungeachtet vorhandener technischer Kenntnisse oder Erfahrungen mit technischen Fragestellungen, oder der Ausgangsprache der Beiträge. Im Allgemeinen werden die wichtigsten Seiten und Zusammenfassungen wichtiger Diskussionen, wo möglich, in die Hauptsprachen europäischer Forschung, wie z.B. Deutsch, Englisch, Französisch, oder Italienisch, übersetzt.

   English    Ελληνικά    Français    Hrvatski    Italiano    Nederlands    Suomeksi